Einen Baum absägen... kann doch jeder! Vielleicht - aber ob er dann auch da landet wo er soll ist eine ganz andere Geschichte.

Daher habe ich mich - trotz über 25 Jahren Erfahrung (auch im eigenen Privatwald) - unter anderem von den Profis der Forst-Bildungszentren weiterbilden lassen. Durch das erfolgreiche absolvieren verschiedenster Lehrgänge bin ich auf dem neuesten Stand der Arbeitsmethoden und habe diverse Sachkundenachweise erworben.

Hiebsplanung, Durchforstungen, Holzvermarktung, Fälltechniken in Sonderfällen, Stark-Holzernte, Einsatz technischer Fällhilfen, windenunterstützte Fällungen, Holzrücken, Seilklettertechnik, Spezialfällungen zur Verkehrssicherung, u.s.w.

Nicht jeder Baum kann gefahrlos gefällt werden. Wer das behauptet, arbeitet unseriös! Vor jedem Auftrag, steht eine gründliche Analyse und Bewertung der Risikofaktoren incl. Kalkulation der voraussichtlichen Kosten.

In der Regel wird VORAB ein FESTPREIS vereinbart! Eine Vielzahl von zufriedenen Kunden ist unsere beste Referenz.

Die hohe fachliche Qualifikation in Theorie und Praxis wurde unserem Unternehmen nun auch durch die RAL Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e. V. offiziell bescheinigt. DL-ForstService hat den anspruchsvollen Zertifizierungsprozess ohne Mängel erfolgreich absolviert und wurde mit dem Gütesiegel Holzernte ausgezeichnet!

Einige Zertifikate der aktuellen Lehrgänge und Fortbildungen

 Zertifikat Holzernte Aufbau Lehrgang Rücken im Privatwald

Sachkundenachweis Seilendverbindungen Starkholzernte Lehrgang

Spezialfällungen zur Verkehrssicherung Pflegearbeiten mit Hubarbeitsbühnen

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.